Adenuric - Ein paar Jahre danach

Medikamente zur Senkung des Harnsäurewertes (z. B. Allopurinol, Febuxostat)
Matt_Rox
Beiträge: 1
Registriert: 26. Aug 2018, 18:39

Adenuric - Ein paar Jahre danach

Ungelesener Beitrag von Matt_Rox » 18. Sep 2015, 19:53

Hallo,

wie sieht es bei Euch mit Erfahrungen aus bezüglich Adenuric über ein paar Jahre? Vor allem die Auswirkung auf Leber und Nierenwerte würde mich interessieren bzw. wie es allgemein so mit Nebenwirkungen (abegesehen der reaktiven Schübe am Anfang) bei Euch war/ ist. Danke im Voraus :-)

soulflier
Beiträge: 4
Registriert: 26. Aug 2018, 18:39

Re: Adenuric - Ein paar Jahre danach

Ungelesener Beitrag von soulflier » 23. Sep 2015, 14:01

Na fast 2 Jahren mit Adenirc 80mg habe ich keinerlei Probleme. Auch das große Blutbild war bis auf die Harnsäurewerte immer iO.

Manchmal verzichte ich auf Fleisch und Bier, manchmal nicht. Ich will mich nicht einschränken. Ab und an kribbelts mal in den Gelenken aber mit der Dosis bin ich im grünen Bereich um auch mal über die Strenge zu schlagen.
Ich hatte vorher Alluporinol da man diese aber während eines Anfalls nicht nehmen darf was die wenigsten wissen) bereue ich den Umstieg nicht.

Antworten