Benecheck Messfehler

Alles rund um den Harnsäurewert und die Messung des selbigen.
Benutzeravatar
juelin
Beiträge: 12
Registriert: 13. Apr 2021, 17:21
Wohnort: Mannheim
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Benecheck Messfehler

Ungelesener Beitrag von juelin » 25. Apr 2021, 10:48

Hallo,
ich muss nochmal nerven.
Mein neues Benecheck Messgerät funktioniert nicht so wie es soll.
Ich habe schon 5 Messstreifen verballert, aber ich bekomme immer nur den Messwert (Lo) (Low=zu wenig) angezeigt.
Messbereich laut Hersteller ist 3-20 mg/dl.
Mach ich irgend was falsch?
Gibt es eine Möglichkeit auf dem Gerät geschult zu werden?
Es wäre schön wenn Jemand helfen könnte.
Danke und Gruß
Jürgen
Bleibt gesund und freut Euch des Lebens!!!
Alt werden ist nichts für Feiglinge.

Benutzeravatar
juelin
Beiträge: 12
Registriert: 13. Apr 2021, 17:21
Wohnort: Mannheim
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Benecheck Messfehler

Ungelesener Beitrag von juelin » 27. Apr 2021, 23:23

also jetzt klappt es.
Fragt mich aber nicht warum.
War beim Hausarzt und wollte den Fehler vorführen.
Und siehe da es hat funktioniert. (Vorführeffekt).
Gruß
Jürgen
Bleibt gesund und freut Euch des Lebens!!!
Alt werden ist nichts für Feiglinge.

Antworten